skip to content
Bild018 image

Übersicht

Atmosphärisches Wochenbuch

Hundekehlen

Matthias Ohler am 07.01.2012

-> Hier können Sie Kommentare lesen oder schreiben

Könnte man so denken?:

Victor Klein, nachdenkend über Immanuel Kants Kategorischen Imperativ:

"Die Frage, warum wir sind, wie wir sind, warum wir tun, was wir tun. Wir führen sie und die Antwort außerhalb unserer selbst. Wie unterlegene Hunde halten wir jetzt die Kehle hin. Wir werden schon nicht  zubeißen."

Zum Spaß des Tages noch ein Erlebnis beim Einkauf huete Vormittag: Der Optiker - mit den Händen gen Decke gestikulierend - sprach im Zusammenhang mit der Entscheidung zwischen Reparatur einer alten oder Anschaffung einer neuen Brille davon, das sei eine Frage, ob man sich preislich in irgendwelche Hemisphären verlieren wolle ...

Hier können Sie Kommentare schreiben

Zur Übersicht