skip to content
jugendspain image

Übersicht

Atmosphärisches Wochenbuch

Schnee

Matthias Ohler am 05.12.2011

-> Hier können Sie Kommentare lesen oder schreiben

Dieser Augenblick des Erwachens unterm frischen Schnee, der dann doch noch kam, wie immer.

Vorstellung: Er dreht sich zu ihr. An ihre Haut. Die Kurven. Sie rührt sich nicht. Nur diese Wärme. Dämmernde Bläue. Der Tag noch fern. Und der Schnee auf dem Dach.

Es gibt Geschriebenes, das dürfte nur still gelesen werden, lautlos, undiskutiert; fast wie ein Kuß. Wie fallender Schnee.

(aus: Victor Kleins Erste Hochrechnungen)

Hier können Sie Kommentare schreiben

Zur Übersicht