skip to content
Bild044 image

Übersicht

Atmosphärisches Wochenbuch

Radio-Sprech-Atmo

Raimund Schöll am 21.03.2012

-> Hier können Sie Kommentare lesen oder schreiben

Interessant morgens im Autoradio die Radiosprecher zu hören. Wie unterschiedlich doch allein durchs Reden Atmo mit versendet wird. Im ersten Sender pausenloses Hallo-geht’s-uns-gut-bei-der-Sonne-Gequatsche - im Duett. Im nächsten Ähnliches, nur mit anderer Musik-Untermalung im Hinter- und Fanfare im Vordergrund. Wieder ein anderer bietet nüchternen Polittext feil, durch einen Sprecher allerdings, der klingt, als säße er nach einer durchzechten Nacht gerade Kopf über der Kaffeetasse. Und im vierten verschaffen sich empörungsbereite Bürger via politisch korrekter Interviews die Luft, die sie für den Tag brauchen.

Wenn du rechtzeitig merkst, wie keines der Angebote der eigenen Stimmung dienlich ist, lässt sich der Morgen gut durch Ausschalten retten. Oder auch nicht.

(O.G.)

Hier können Sie Kommentare schreiben

Zur Übersicht