skip to content
EndeWelt image

Übersicht

Atmosphärisches Wochenbuch

Montagsgedenke

Raimund Schöll am 05.11.2012

-> Hier können Sie Kommentare lesen oder schreiben

Er denkt sich: Pferde wedeln mit dem Schwanz, wenn man genau hinsieht. Aber welcher Wissenschaftler hat sich je damit mal auseinander gesetzt? Er denkt weiter: die Welt besteht aus so vielen Wissenslücken. Man könnte ganze Universen damit füllen.

Spinnweben wie schmale Drähte über den tief gefurchten Kartoffelacker gespannt, im novemberlichen Sonnenlicht. Sie sagt: Sieht aus wie ein glitzerndes Ackermeer. 

(O.G.)

 

 

 

 

 

Hier können Sie Kommentare schreiben

Zur Übersicht