skip to content
Bild018 image

Übersicht

Atmosphärisches Wochenbuch

Kühler Tipp

Matthias Ohler am 19.08.2012

-> Hier können Sie Kommentare lesen oder schreiben

Nicht immer, wenn´s heiß her geht, muss einem heiß sein dabei. Äußerliche Hitze verlangt eher innerliche Kühle - zuweilen. Man weiß aus der Getränketheorie allerdings, daß innere Überkühlung nur kurzfristig und eher eingebildetermaßen äußerlich zu Unterhitzung führt und schließlich zum Gegenteil. Aus der Gefühletheorie weiß man das nicht so sicher. Heißer Tipp: Keep cool. Folgert Victor.

Kommentare

19.08.2012

Matthias Ohler

Und metaphorische

19.08.2012

deaXmac

Den kühlen Kopf behält man in extrem erhitzen Situationen dadurch, dass man
sich mitten in die Höhle des Löwen begibt. Das ist die Kraft des Negativen. Im Auge des Sturms ist auch die größte Ruhe.
Bei größter Hitze helfen auch heiße Getränke und heiß duschen. Es ist die Temperaturdifferenz, die bei der Abkühlung hilft. Alles physikalische Gesetze.

Hier können Sie Kommentare schreiben

Zur Übersicht