skip to content
Bild013 image

Übersicht

Atmosphärisches Wochenbuch

Kompass oder Talisman

Matthias Ohler am 11.08.2015

-> Hier können Sie Kommentare lesen oder schreiben

 

Olaf hatte noch den Geschmack des guten Schweizer Kaffees in der Nase, verglich wieder unwillkürlich mit dem, was er zu Hause hatte, – und der Schweizer Kaffee gewann, wie immer. – Und der Philosophie-Kurs für erfahrene Führungsleute? Was war da geschehen? –

Er schaute ihre Gesichter an. Und immer dann, wenn sie müde schauten, fiel in ihm wie etwas um. Oder fiel noch nicht eigentlich um, wankte aber unter dem, was es zu tragen hatte. – Kam ihm die Zuversicht zu Kants Ideen abhanden? Zu Arendts? – Fand er denn selbst noch wirklich Platz für den Kompass des Kategorischen Imperativs in dem so überzeugenden System-Umwelt-Modell, das scheinbar so gar nicht den Platz dafür hergeben wollte?

Er setzte sich an den Küchentisch, nahm die Zeitung zur Hand, den immer griffbereiten Stift und strichelte in eine Werbeseite mit viel Leerraum

Handle so, daß, was Dir Wohlgefühl verspricht, für andere

Er hielt inne. Du willst es erzwingen, sagte er zu sich. Du weißt sehr genau, was Dir am Kategorischen Imperativ so gefällt, aber muss es in jede Wohnung mitgenommen werden? Ist es nicht der Traum, der außerhalb der Welt der Systeme und Umwelten geträumt sein will? Nein, ist es nicht der Talisman, der zum Kompass nicht taugt, aber wie schützt? Das alte Bild der gütigen Göttin, die milde die Mühen der Erde belächelt, zugewandt durchaus, ja, schon?

Es war die Sache mit dem Zweck an sich, die er gerne in den Dschungel rufen würde. Es war die Berührung, das offene Herz, das wusste: Es ist gut zu wissen, wie es ist, und wie wird, was wird - aber man darf fragen: wie hätten wir´s gern? – Das Leben ist kein Wunschkonzert. Aber der Kategorische Imperativ ist eins. Und wenn seine musikalische Idee sich in Dir verdeutlicht, dann suche, sie zu spielen. Oder zu singen. Wenn es auch still ist. Für Dich. Warum nicht? – Und er schrieb hin

Handle so, daß Spielraum ist.

Heinz von Foersters Kategorischer Imperativ fiel ihm ein: Handle so, daß die Zahl der Möglichkeiten wächst. – Der war Mathematiker, der Heinz. Und so ein schöner. – Aber Spielraum gefiel Olaf besser. Lag ihm eher. Und er schrieb dazu

Im Spielraum passt Gehorsam nicht.

Er nahm das beschriebene Werbeblatt, legte es auf den Esstisch, griffbereit. Vielleicht würde er es irgendwo aufhängen. Wenn irgendwo, dann in der Küche. Wo er am liebsten sang.

Hier können Sie Kommentare schreiben

Zur Übersicht