skip to content
Bild064 image

Übersicht

Atmosphärisches Wochenbuch

Idyll

Matthias Ohler am 03.12.2011

-> Hier können Sie Kommentare lesen oder schreiben

Heute morgen beim Fleischer: 2 Kinder, vielleicht vier, fünf Jahre alt, sitzen auf der Kinder-Warte-Bank am Schaufenster zum Marktplatz, die Mutter bestellt Gehacktes. Die beiden Kinder blättern in Kinderbüchern. Man sieht, sie blättern nicht zum ersten mal, sind schon versiert in dieser Kulturtechnik. Mir wird so idyllisch, als wären wir alle gerade selber im mittleren großen Bild eines Kinderbuchs, ja, das Bild selbst. Mutter ist fertig mit ihrem Einkauf. Die Kinder verlassen mit ihr den Laden. Sogleich ist der Platz auf der freigewordenen Bank vom nächsten Kind besetzt, das fix nach einem der Bücher greift. Ich versinke im Idyll. Meine Lebensbegleiterin rettet mich mit der Frage: Was meinst Du; Fenchelsalami? - Oder gehört das zum Idyll?

Hier können Sie Kommentare schreiben

Zur Übersicht