skip to content
Bild018 image

Übersicht

Atmosphärisches Wochenbuch

Hinterhalt

Raimund Schöll am 07.04.2013

-> Hier können Sie Kommentare lesen oder schreiben

Während des Einladens einer voll bepackten Tüte ins Auto, am Brennerpass direkt an der Grenzlinie zwischen Alto Adige und Österreich, lauerte er mir auf - kurz noch zaudernd, um sicher zu gehen, dass ich auch derjenige war, den es treffen sollte - und als ihm schließlich die Gelegenheit günstig erschien, ich die Einkaufstüte also bereits sicher auf dem Rücksitz verstaut hatte, schoss er mir wie ein Pfeil ins Kreuz, so geradlinig und spitz, dass ich mit spitzen Wimmern zu Boden ging.

So weit so gut. Der Schmerz traf mich allerdings so unvorbereitet, dass ich mich als Getroffner seitdem immer wieder an den Kopf fasse und frage, warum ich ihn nicht habe kommen sehen, den verdammten Hexenschuss; wo ich doch sonst schon so viel habe kommen sehen.

(O.G.)

Hier können Sie Kommentare schreiben

Zur Übersicht