skip to content
greenmuseeum image

Übersicht

Atmosphärisches Wochenbuch

Donalds Klimawandel

Matthias Ohler am 04.06.2017

, zuletzt modifiziert von Administrator am 04.10.2017 um 16:47

-> Hier können Sie Kommentare lesen oder schreiben

 

Wenn es nicht so schrecklich naheliegend wäre, könnte man ja metaphern, der "Oberdummschwätzer der USA" (Otty Baume) habe mit der Ankündigung, to withdraw das Pariser Klimaabkommen, das weltpolitische Klima mal wieder angedonnert. – Hat er. Und er hat einmal mehr einen Unterschied angeregt, der einen Unterschied machen könnte. Frankreichs neuer Ober Macron schiebt auch gleich hinterher und lädt, fast chancenwitternd freudig erregt wirkend, ein, nach Frankreich zu kommen (nicht nach Europa, nach Frankreich), um hier daran zu arbeiten, to "make the planet great again". Er bezieht sich direkt auf den "Oberdummschwätzer", um im Anschluss an dessen sprachliches Angebot eine frankoglobale Variante zu kreieren.  – War der planet je great? – Arnold Schwarzenegger witzelt, der einzige, der wirklich in die Vergangenheit reisen könne, sei nicht der derzeitige US-Präsident, sondern er (also der, den er spielte, bevor er Gouverneur spielte). – Und Russlands "Chefmacho Putin" (Otty Baume) möchte die Gemüter beruhigen mit dem Vorschlag, man solle doch froh sein. – Die Saudis werden mit ihren neuen Waffen noch andere Unterschiede machen. Alles in allem doch prima fürs Klima.

Hier können Sie Kommentare schreiben

Zur Übersicht