skip to content
Leuchtturm image

Übersicht

Atmosphärisches Wochenbuch

Beat of Money

Matthias Ohler am 26.06.2012

-> Hier können Sie Kommentare lesen oder schreiben

"Manchmal ballen sich die Ereignisse so, dass die Menschen die Dramatik fast schon physisch spüren." Soweit die Süddeutsche Zeitung zu den Nachrichten über Spanien, Zypern, Ratings, Türkei, Syrien usw usw usw. Atmosphäre eben. - 

Von Schriesheims Strahlenburg über der Bergstraße blickt Victor über die Rheinebene mit Mannhem-Ludwigshafen bis zum Pfälzerwald. Man hört das geschäftige Sausen der Autobahnen und nachts ein Brummen, das mit dem Flimmern aus den Städten die Sinne erreicht. Man kann einem Treiben zusehen und lauschen, das man Wirtschaft nennt. Sieht man näher hin in die Gassen, die Straßen und auf die Plätze Schriesheims, zoomt sich dieses Treiben her. Man spürt irgendwie, dass dieser Sound von etwas gebeatet wird, das wegfallen könnte (wie bei einer Lähmung): Ein Geld. 

Hier können Sie Kommentare schreiben

Zur Übersicht