skip to content
Bild000b image

Übersicht

Atmosphärisches Wochenbuch

Angela & Horst

Matthias Ohler am 23.09.2016

-> Hier können Sie Kommentare lesen oder schreiben

 

 

"Es waren wirklich sehr gehaltvolle Gespräche über auch langfristige Themenfelder. Und ich bin ausgesprochen zufrieden." Die Atmosphäre beim Treffen sei wunderbar gewesen. Beschlüsse wurden allerdings nicht gefasst.

- Soweit der SPIEGEL, Horst Seehofer zitierend, über das gestrige Treffen des bayrischen MP mit BK Angela Merkel. Was war da jetzt wunderbar? Woran hat Horst das bemerkt, und wie würde er das verständich machen außer über sein medienbekanntes beißendes Lächeln? Oder hat er´s einfach behauptet, weil dann eben nichts weiter Konkretes mehr erwartet wird, wenn jemand Atmosphäre lobt, und man sich zufrieden gibt, dass alles doch ganz gut klimatisiert ist da droben? Horst wird´s wissen. Angela auch.

Jedenfalls, so Josef-Ludwig Karst zu mir vorhin, klingt mir das alles nach atmosphärischer Enklave geschlossener und selbstgewisser Macht. Und das beruhigt mich in keinster Weise. Im Gegenteil. Soweit Josef-Ludwig.

Hier können Sie Kommentare schreiben

Zur Übersicht